INTERMEDIALE oder die Suche nach der Realität

Die Intermediale ist ein Projekt von Studenten aus Bayreuth: Ein geisteswissenschaftliches Symposium, bei dem die Medienrealität diskutiert werden soll. Hier stellt sich die Intermediale vor.

intermedialeText: Anna-Maria Polke

Wir erkennen Dinge, da unsere Vorstellung in der Lage ist sie wahrzunehmen. Der Tisch, das Fahrrad, das Licht. Die Welt um uns herum nur der Ursprung unserer eigenen Fantasie, unserer eigenen Wahrnehmung und Vorstellungskraft. So oder ähnlich formulierte es Kant.

Die Realität also nur Einbildung unser selbst?

Fest steht: Die Frage nach dem Wahrheitsgehalt unseres Alltags schwebt immer noch unbeantwortet in den hohen Lüften der Welt. Besonders intensiv spiegelt sich das Phänomen in Bezug auf die Medien wieder. Täglich sind wir mit ihnen konfrontiert. Wir lesen Zeitung, surfen im Internet, schauen Nachrichten und lesen Bücher. Dabei müssen wir uns auf die Aussagen anderer verlassen, um verstehen und nachvollziehen zu können was in anderen Erdteilen passiert.

Aber ist es die Wahrheit, die Realität? Wird unser eigener Konsum zum eigenen Schicksal? Denn wir werden geprägt durch die Medien, bilden unsere Meinungen nach ihnen und fühlen uns aufgeklärt. Zurecht?

Die Frage nach der „Medienrealität“ stellt sich das Symposium INTERMEDIALE, welches am 12. Juli 2013 an der Universität Bayreuth stattfindet. Es ist ein Pilotenprojekt Studierender, die Kultur an den Campus bringen wollen. Dies soll durch einen interdisziplinären Austausch geschehen. Geladen sind XX Gäste aus der Medienbranche: Von Chefredakteuren über Filmregisseure sind auch Wissenschaftler besonders der Medienwissenschaft vertreten, die mit Workshops und Vorträgen zur „Medienrealität“ diskutieren.

Einmal mehr flüchten wir aus dem Unialltag und beschäftigen uns mit dem, was uns alle betrifft. Dazu lädt das gesamte Team der INTERMEDIALE ein. Für weitere Infos und Tickets schaue am besten unter www.die-intermediale.de.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s